Counting For Nothing, King´s College (7,5h 2d), Cambridge, 2009 - copyright Katrin Korfmann
vergrössernvergrössern
Counting For Nothing, King´s College (7,5h 2d), Cambridge, 2009 - copyright Katrin Korfmann
Counting For Nothing, Nickel´s eye (27 min), Luanda, 2009 - copyright Katrin KorfmannCounting For Nothing, Waiting for Atousa (1h), Tehran, 2009 - copyright Katrin KorfmannCounting For Nothing, What we Believe In Ajax - copyright Katrin KorfmannThe Jury met on 31 March in the Art School of Biel(from left to right) Walter Keller, Andrea Caputo, Simon de Pury, Hélène Joye-Cagnard and François Hébel - photo: Peter Samuel Jaggi

Biel/Bienne Festival of Photography - Rado Star Prize

RADO STAR PRIZE SWITZERLAND 2012 at Biel/Bienne Festival of Photography an die Fotografin Katrin Korfmann vergeben
 

Die deutsche Künstlerin Katrin Korfmann hat den Rado Star Prize Switzerland 2012 für ihr Werk mit dem Titel “Count for Nothing” gewonnen. Anliegen dieses internationalen Fotografie-Preises, dessen Verleihung von den Bieler Fototagen und Rado Watch Co. Ltd organisiert wird, ist es, einen kulturellen Austausch zwischen Asien und Europa herzustellen. Die Arbeit von Katrin Korfmann wurde unter 300 Bewerbungen aus 26 Ländern Europas von einer Jury anerkannter Experten gewählt, die vom Chefauktionator, Simon de Pury, geleitet wurde. Der Wettbewerb bietet der Gewinnerin eine Reise nach China im Dezember 2012, eine Ausstellung in OFOTO Gallery, im bekannten Künstlerviertel an der Moganshan Road in Shanghai sowie Produktionskosten von bis zu CHF 10‘000.-.

www.katrinkorfmann.com
www.radostarprize.ch

Die Bieler Fototage finden dieses Jahr vom 7. bis zum 30. September statt.

website by aquaverde